HIMOINSA wird in London für seine auf die Kunden ausgerichtete Wachstumsstrategie ausgezeichnet

Das Marktforschungsunternehmen Frost & Sullivan überreichte HIMOINSA gestern Abend während der Preisverleihungszeremonie in London den Growth Excellence Leadership Award.



Die Expertenjury von Frost & Sullivan wählte Anfang des Jahres HIMOINSA aus allen Herstellern für Stromaggregate aus, da das Unternehmen in Bezug auf das Wachstum und den Kundennutzen die besten Ergebnisse erzielen konnte. 

Francisco Inglés, Sales Regional Manager bei HIMOINSA, nahm die Auszeichnung im Namen der restlichen mehr als tausend Mitarbeiter des Unternehmens entgegen und bedankte sich für die Anerkennung von einer der weltweit bedeutendsten Firmen im Bereich Marktforschung. 



Inglés versicherte, dass „HIMOINSA weiter wächst und neue Produktionszentren sowie Tochtergesellschaften auf der ganzen Welt eröffnen wird, um nahe beim Kunden zu sein und dessen Bedürfnisse befriedigen zu können.“



So betont das Unternehmen schon in seiner Begründung für die Auszeichnung, dass die geographische Ausweitung und die Flexibilität bei der Reaktion auf Kundenbedürfnisse ihm ein weltweites Wachstum von 15 % ermöglichten, während sich das Wachstum der Branche insgesamt im einstelligen Bereich bewegte. Gemäß den neusten Studien von Frost & Sullivan, ist HIMOINSA unter den fünf wichtigsten Unternehmen der Branche.

Das Unternehmen hat aktuell 11 Tochtergesellschaften auf fünf Kontinenten, 9 Produktionszentren und etwa 1.000 Mitarbeiter, die eng und täglich mit mehr als 130 Händlern auf der ganzen Welt zusammenarbeiten.